Leutaschklamm

4.9/5 - (14 votes)
Eine der großen Brücken in der Leutaschklamm
Eine der großen Brücken in der Leutaschklamm

Durch die Leutaschklamm wandern

Die Leutaschklamm zwischen Mittenwald und Leutasch
Die meistbesuchte Klamm im Karwendel findest du zwischen Bayern und Tirol. Es ist die Leutaschklamm, teilweise auch als Leutascher Geisterklamm bezeichnet. Der Name Geisterklamm führt von den unzähligen Sagen, die man sich erzählt. So soll ein Geist die Klamm geschaffen haben. Andere Geschichten ranken sich darum, dass in der Klamm die Geister wohnen, weil sie hier ihre Ruhe hatten. Wie dem auch sei, heute ist die Leutaschklamm oder Geisterklamm ein vielbegangener Wanderweg. Oberhalb von Mittenwald windet sich die Leutascher Ache durch die kilometerlange Klamm vom Hochtal Leutasch ins Isartal, wo sie in die Isar fließt. Bevor die Leutascher Ache gemächlich im Isartal im breiten Kiesbett mit der Isar verschmilzt, hat sie in langer Zeit die Felsen ausgehöhlt. Hinterlassen hat sie eine teilweise beeindruckende Klamm! Sie ist bis zu 75 Meter tief. Von der Natürlichkeit kann sie es nicht mit der Wolfsklamm aufnehmen, aber schön ist die Klamm in Mittenwald auf jeden Fall auch.

Die Leutaschklamm zwischen Mittenwald und Leutasch
Die Leutaschklamm zwischen Mittenwald und Leutasch
Ich war in der Leutaschklamm wandern
Ich war in der Leutaschklamm wandern

Ein sehr gut mit Stahlstegen verbauter Wandersteig führt oben entlang der Felsen durch die Klamm. Der komplette Steig ist komplett vergittert, damit auch ja niemand in die Klamm stürzen kann. Es gibt keine Klammwanderung, die besser gesichert ist. Dafür kommst du auf dieser Wanderung nirgends an Wasser. Rund 800 Meter ist der mit Stahl gesicherte Klammsteig. Mehrere Wanderweg führen zu diesem Klammsteig und lassen sich zu einer Rundwanderung kombinieren. Für mich war diese Klamm beim ersten Mal eher langweilig – weil ich immer die Bilder der Wolfsklamm im Kopf hatte, mit dem tiefen Flußbett, das sich in die Felsen geschliffen hat und das man direkt am Wasser durchwandern kann. Das ist in der Leutaschklamm nicht möglich. Die Klamm bei Mittenwald ist aber auch schön – eben anders. Als ich mich von den Wolfsklamm Bildern gelöst hatte und nochmal die Klamm Wanderung gemacht habe, war es wunderbar. Hier die Bilder und meine Eindrücke.

Die Leutascher Ache und die Klamm

Die Leutascher Ache bringt das Wasser aus dem Wettersteingebirge in die Leutaschklamm
Die Leutascher Ache bringt das Wasser aus dem Wettersteingebirge in die Leutaschklamm

Aus dem Gaistal über die Leutasch nach Mittenwald

Wo kommt das Wasser her, das die Leutaschklamm geschaffen hat? Ich habe mir das genauer angeschaut, weil es mich interessiert hat, woher das glasklare Bergwasser stammt. So habe ich einige schöne Flecken Natur gefunden, die dich vielleicht auch interessieren. In der Leutasch fließt die Leutascher Ache gemächlich aus dem schönen Gaistal heraus. Das Gaistal mit den Almen lohnt sich übrigens auch anzuschauen! Vielleicht als Ausflug vor oder nach der Klamm bwz. für den nächsten Tag? Du findest hier ganz viel schöne Natur und auf den Almen läßt es sich hervorragend einkehren. Hier sammelt sich das Wasser aus dem Wettersteingebirge und bildet den wilden Bergbach, der später durch die Leutaschklamm fließt. Schau den Blick auf die Leutascher Ache im vorderen Gaistal:

Das ist die idyllische Leutascher Ache im Gaistal
Das ist die idyllische Leutascher Ache im Gaistal

Dann windet sich die Leutascher Ache kilometerlang durch das schöne Leutaschtal, bevor sie am Talende die Höhenmeter nach Mittenwald durch die Leutaschklamm antritt. Und ab hier kannst du auf dem Steig durch die Leutasch – Klamm wandern. Wenn du über diese Gegend noch mehr erfahren willst, nutze den Link. Toll ist in diesem Bereich auch das Wassererlebnis am Seebensee. Er wurde zum schönsten Platz in Tirol gekürt!
–> mehr über die schöne Leutasch
–> der idyllische Seebensee

Der Leutaschklamm Wasserfall im Leutaschtal

Der geheime Leutaschklamm Wasserfall in der Leutasch
Der geheime Leutaschklamm Wasserfall in der Leutasch

Wenn du schon mal hier bist, empfehle ich dir auch den Besuch bei diesem Wasserfall im Bild. Vom Leutaschklamm Parkplatz in der Leutasch ist es nicht weit zum schönen Wasserfall in Tirol. Er ist „links“, bevor du rechts in die Klamm wandern kannst. Die meisten Leute fahren mit den Auto vorbei, wenn sie von Mittenwald kommend zum Parkplatz in der Leutasch fahren. Die Wanderer lassen dieses Naturschauspiel liegen, weil es nicht auf dem Wanderweg durch die Klamm liegt. Lass dir die Chance also nicht entgehen und lauf die rund 50 Meter zurück auf der Straße, dann siehst du diesen kostenlosen Leutaschklamm Wasserfall.

Leutaschklamm Wanderung

Die schöne Leutaschklamm Wanderung
Die schöne Leutaschklamm Wanderung

Durch die Geisterklamm wandern

Nun aber hinein in die Klamm. Den Wanderschildern folgend kommst du vom Parkplatz aus in wenigen Minuten zum Klammsteig. Seit 2006 ist der Klammsteig durch die gesammte Leutaschklamm zu wandern. Mit 1,4 Millionen Euro wurden Stahlträger in die Felsen geschlagen und Brücken angelegt. Ohne diese wäre die Leutaschklamm Wanderung nicht möglich. Vor dieser Erschließung konnte man diesen Teil der Klamm nicht trockenen Fußes erwandern.

Leutaschklamm oder Geisterklamm?

Mit den Stationen über den Klammgeist wird die Leutaschklamm zur Geisterklamm
Mit den Stationen über den Klammgeist wird die Leutaschklamm zur Geisterklamm

Mit den Erschließungsarbeiten wurden für Kinder Installationen angebracht, weshalb die Leutaschklamm auch als „Geisterklamm“ bezeichnet wird. Wenn du also von der Geisterklamm liest und nach dem Unterschlied zur Leutasch-Klamm suchst: Diesen gibt es nicht. Es ist die gleiche Klamm, nur unterschiedliche Namen. Die Geisterklamm ist der Themenweg für die Kinder durch die Leutaschklamm. Besonders spektakulär ist die große Brücke gegen Ende der Leutaschklamm Wanderung. Sie überspannt die gesammte Schlucht in luftiger Höhe und im Hintergrund ist das steile Karwendel zu sehen. Es ist das Highlight der Klammwanderung. Hier mein Bild der besonderen Panoramabrücke:

Das ist das Highlight in der Leutaschklamm: Die Brücke über die Schlucht
Das ist das Highlight in der Leutaschklamm: Die Brücke über die Schlucht

Leutaschklamm wandern

Die große Stahlbrücke quert einmal komplett die Leutaschklamm. Hier musst du dir überlegen, wie du weiterwandern möchtest. Links vor der Panoramabrücke kann man aus der Klamm zur Kapelle aufsteigen und die Klamm verlassen. Über eine Straße geht es dann hinunter nach Mittenwald oder zum Lautersee bzw. Ferchensee. Das wandert parktisch niemand, weil die Straße von Autos befahren wird. Attraktiver ist diese Wanderung nach Mittenwald: Kurz hinter der Klammbrücke erreichst du wieder festen Boden – und bald darauf führt dich die Leutschklamm Wanderung von Tirol nach Bayern. Hier wanderst du zu Fuß über die Grenze. Alternativ kannst du über einen Wanderweg durch den Wald zurück zum Leutaschklamm Parkplatz wandern. Das sind die beiden gängigen Wege ab der Panoramabrücke:

– Entweder hinunter nach Mittenwald zum Gletscherschliff. Durch den Bergwald geht es hinunter zum Gletscherschliff. Dieser Weg führt oberhalb der Klamm auf einem Steig. Den letzten Teil der Klamm kann man nämlich nicht komplett durchwandern. Der Bereich rund um den 23 Meter hohen Wasserfall ist nicht in der Klamm passierbar.
– oder rechts auf einem Rundweg zurück nach Leutasch. So kommst du direkt zum Parkplatz zurück.Via Gletscherschiff ist es ein Umweg, weil du dann diesen Weg wieder zurück zum Auto wandern musst.

Klamm wandern - von Tirol nach Bayern
Klamm wandern – von Tirol nach Bayern
Die Stahlgerüste führen dich hoch über dem Wasser durch die Leutaschklamm
Die Stahlgerüste führen dich hoch über dem Wasser durch die Leutaschklamm

Leutaschklamm Mittenwald – Der Wasserfallsteig

Die Leutaschklamm Mittenwald - der Wasserfallsteig ist der ursprüngliche Steig in die Klamm
Die Leutaschklamm Mittenwald – der Wasserfallsteig ist der ursprüngliche Steig in die Klamm

Der Wasserfallsteig in der Leutaschklamm Mittenwald

Von der Panoramabrücke geht es nicht durch die Klamm hinunter nach Mittenwald. Die Felsen sind hier aufgrund einer riesigen Stufe nicht wanderbar. Man kann nur außen herum wandern. Dazu wurden breite Wege angelegt. Du kannst allerdings von unten, vom Isartal bei Mittenwald, ein Stück von unten hinein wandern in den unteren Teil der Leutaschklamm. Das ist der Teil der Klamm, der bereits vor der großen Erschließung zugänglich gemacht wurde. 1880 erschlossen Bürger von Mittenwald diesen Teil der Klamm in Mittenwald. Mit Holz und Stahl wurde an den Felsen entlang ein schmaler Steig gebaut, der auch heute noch zu wandern ist. Das Ende dieser Klamm in Mittenwald ist beim großen Wasserfall. 23 Meter hoch fällt die Leutascher Ache hier hinunter.

Bis zum 23 Meter hohen Wasserfall geht es rund 250 Meter durch die Felsen, dann must du wieder umkehren und zurück.
Bis zum 23 Meter hohen Wasserfall geht es rund 250 Meter durch die Felsen, dann must du wieder umkehren und zurück.

Öffnungszeiten, Eintritt, Anfahrt und was du für deine Wanderung wissen musst:

Wenn du nach diesen Bildern auch hierher möchtest, habe ich alle weiteren Informationen für dich. Wo du am besten parken kannst, wo die Ausgangspunkte sind und welche der beiden Teile der Klammwanderung schöner sind. Auch Prospekte für deinen Urlaub kannst du kostenlos bestellen.
–> hier die Details für Wanderung am Wasserfallsteig und die Mittenwald Klamm.
–> und so geht die Wanderung durch die Leutaschklamm
–> willst du in der Leutasch Wandern – Das sind die 8 schönsten Touren!
–> die Webseite der Leutascher Geisterklamm

Leutaschklamm merken

Es ist ein tolles Naturschauspiel im Karwendel. Merk dir diesen Tipp mit einem Pin auf Pinterest, damit du diese Ideen wieder findest, wenn du danach suchst. Mir ist es schon oft passiert, dass ich im Internet ein tolles Ziel entdeckt habe und als ich dann Zeit hatte dorthin zu reisen, habe ich es nicht mehr gefunden… Seitdem merke ich mir dir Pins, schick sie mir als Email oder WhatsApp bzw. teile sie mit meinen Freunden per Facebook, wenn sie das auch interessieren könnte.

Merk dir diesen Leutaschklamm - Pin auf Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung!
Merk dir diesen Leutaschklamm – Pin auf Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung!
Oder diesen Pin - so schön kannst du in der Leutaschklamm wandern
Oder diesen Pin – so schön kannst du in der Leutaschklamm wandern

Mehr Klammen im Karwendel

Nicht weit entfernt von der Leutaschklamm sind diese beiden Klammen im Karwendel in Tirol:
–> bei Scharnitz die Gleirschklamm
–> und so schön ist die Ehnbachklamm
–> das sind die schönsten Klammen in Tirol.

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: