Zillertal

Die Wolfsklamm - im Karwendel, eine der Zillertal Sehenswürdigkeiten
Die Wolfsklamm – im Karwendel, eine der Zillertal Sehenswürdigkeiten

Zillertal und Wolfsklamm

Die Wolfsklamm gehört zu den Top Sehenswürdigkeiten in Tirol

Begehrt in Tirol: Das Zillertal und die Wolfsklamm
Einige meinen, die Wolfsklamm wäre im Zillertal. Aber das ist nicht wirklich so. Wie auch der Achensee ist das Zillertal nicht weit weg von der Wolfsklamm. Eigentlich liegt die berühmte Klamm mittendrin: Rund 10 Kilometer von Wolfsklamm zweigt das Zillertal vom Inntal ab. Richtung Süden geht´s ins Zillertal, Richtung Norden zum Achensee.

Durch die zentrale Lage der Wolfsklamm kannst du somit bei einem Urlaub hier die Erlebnisse perfekt verbinden. Sei es vom Inntal hinein ins Zilertal oder an den Achensee, bzw. von den bekannten Urlaubsgebieten für einen Ausflug in die Klamm. Hier in diesem Beitrag gebe ich dir ein paar Ideen, was du von der berühmten Klamm im Karwendel im Zillertal entdecken kannst.

40 Kilometer erstreckt sich ab dem Inntal das beliebte Zillertal in Tirol: Von Strass bis Mayrhofen. Links und rechts geht es aus dem Tal hinauf in die verschiedendsten Seitentäler. Bekannt geworden ist das Tal zwischen den Kitzbüheler Alpen und Tuxer Alpen insbesondere aufgrund der vielen Skigebiete. Diese Skigebiete zählen zu den größten Skigebieten in den Alpen. Sie haben eine überdurchschnittlich große Anzahl an Pistenkilometern. Viel mehr möchte ich aber hier auf den Sommer eingehen.

Zillertal Sommer

Im Zillertal wandern
Im Zillertal wandern

Das lohnt sich im Sommer

Bei einem Sommerurlaub gibt es einiges zu tun und zu erleben: Hohe Berge für Wanderungen, beschilderte Mountainbiketouren, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Hotels, Ferienwohnungen und schöne Familienhotels sind hier für einen Urlaub oder Kurzurlaub. Wir haben schon viel gesehen und selbst ausprobiert. Tendenziell werden die Berge immer höher, je weiter du in das Tal hineinfährst. Ganz hinten thront schließlich in Hintertux der Hintertuxer Gletscher. Umgeben ist er von zahlreichen 3000ern. Willst du einfach nur ein bißchen stöbern und dich vom bekannten Tal inspirieren lassen? Allgemeine Informationen für deinen Urlaub mit speziellen Ideen im Sommer findest du hier:

–> das Zillertal in Tirol

Zillertal Wasserfall in Hart

Wenn dir die Wolfsklamm mit den vielen Wasserfällen gefällt, solltest du dir auch die Wasserfälle im Zillertal anschauen. Davon gibt es nämlich einige! Gleich am Eingang ins Tal kommst du in den Ort Hart. Hier ist der größte Wasserfall im Zillertal die Top-Sehenswürdigkeit im Ort. Mit seiner Fallhöhe von 91 Meter ist er scheinbar größer als die bekannteren Krimmler Wasserfälle. Sie haben zwar eine größere Fallhöhe insgesamt – fallen aber in mehreren Stufen. Und so kommt dieser Superlativ „größter Wasserfall“ zustande. Er wird auch oft als „Schleierwasserfall“ oder „Harter Wasserfall“ bezeichnet. Wie er aussiehst und wie du hinkommst, das zeige ich dir hier:

–> schau hier meine Bilder zum Schleierfall an.

Zillertal Sehenswürdigkeiten - das ist der größte Wasserfall im Zillertal
Zillertal Sehenswürdigkeiten – das ist der größte Wasserfall im Zillertal

Zillertal Wasserfälle in Hintertux

Noch eindrucksvollere Wasserfälle haben wir in Hintertux gefunden. Gleich am Talboden siehst du bereits den ersten riesigen Wasserfall. Von hier führt sogar ein Wasserfallweg weiter. So kannst du einen weiteren imposanten Wasserfall erreichen. Für uns war das extrem spektakulär! Hier die Bilder und die kompletten Beschreibungen dazu:

Hintertuxer Gletscher

Und wenn du schon mal in Hintertux bist, kannst du auch den Hintertuxer Gletscher besuchen. Je nachdem was du hier alles sehen willst, ist das aber auch locker ein Tagesausflug. Es dauert eine ganze Weile, bis du mit den 3 unterschiedlichen Bergbahnen aus Tal bis ganz oben zur Aussichtsplattform an der Gefrorenen Wand kommst. Unterwegs gäbe es auch noch so manches Ziel. Und der Gletscher ist ja nur einer der 80 Gletscher im Tal. Hier kannst du mehr darüber erfahren:

Noch mehr Zillertal Sehenswürdigkeiten

Eine gemütliche Fahrt durch das ganze Tal: Mit dem Zillertal Dampfzug
Eine gemütliche Fahrt durch das ganze Tal: Mit dem Zillertal Dampfzug

Du kannst hier im Tal vor allem einige tolle Ausflugsziele am Berg mit der Gondel erreichen, auch wenn du nicht so sportlich bist. Unten im Talboden fährt auch heute noch die historische Zillertalbahn – ein Dampfzug, der mit Kohlen angefeuert wird. Den Schlegeisspeicher würde ich dir auch ganz besonders ans Herz legen, er gefällt mir sehr gut. Mit Auto geht´s abenteuerlich hinauf zur Staumauer. Oben kannst du auf die Hütten wandern, am Stausee spazieren und die hohen Berge mit dem Gletscher geniessen. Muss man mal gesehen haben! Es gibt aber noch viel viel mehr.Die Auflistung und Beschreibung der schönsten Zillertal Sehenswürdigkeiten sind hier von mir zusammengefasst.

So findest du die besten Sehenswürdigkeiten für deinen Urlaub oder Kurzurlaub im Bezirk Schwaz, zu dem das Tal in Tirol gehört:

—> Zillertal Sehenswürdigkeiten

–> und hier incl. Schlechtwetterzielen im Bezirk Schwaz

Zillertal mit Kindern

Das sind unsere Erlebnisse und Empfehlungen im Zillertal mit Kindern
Das sind unsere Erlebnisse und Empfehlungen im Zillertal mit Kindern

Urlaub mit Kindern – das lohnt sich

Bist du in Tirol mit Kindern unterwegs? Dann hilft dir mein Bericht über unsere Aktivtitäten im Zillertal mit Kindern weiter. Von leichten Wanderungen bis hin zu den tollen Spielplätzen, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten habe ich hier im Familien-Reiseblog alles zusammengeschrieben. Ich zeige dir hier, wie du echt tolle Ausflüge mit einzigartigen Spielplätzen verbinden kannst – im Tal und oben am Berg. Für die heißen Tage habe ich einen besonderen Spielplatz direkt am Badesee! Ich verrate dir, wo du echte Murmeltiere unter Garantie sehen kannst (ohne lange wandern zu müssen), welche Spielplätze richtig toll sind und einige Ideen für leichte Familienwanderungen bzw. Wanderungen mit Kinderwagen.

Fichtenschloss

Besonders beeindruckend ist das Fichtenschloss am Berg. Es ist ein riesiger Spielplatz, wo du einen ganzen Tag verbringen kannst. Neben dem Spielplatz ist der große neue Speichersee die Erweiterung für deinen Ausflug. Im Fichtensee kannst du im Sommer sogar baden. Es ist der höchstgelegene Badesee im ganzen Tal! Allerdings sollte es dann wirklich warm sein, denn auf 1700 Metern ist das Wasser kalt… Egal wie kalt das Wasser ist: Du kannst mit einem Paddelboot über den künstlichen See rudern. Das haben wir auch schon zum Sommerbeginn ausprobiert.

Murmelland Zillertal

Echte Murmeltiere sehen – im Murmelland Zillertal

Wolltest du schon immer mal echte Murmeltiere aus der Nähe sehen? Dann musst du unbedingt ins Murmelland Zillertal. Es ist oben an der Zillertaler Höhenstraße. Du kannst direkt mit dem Auto hin und die Murmeltiere kostenlos beobachten. Das haben wir hier oben schon alles gemacht:

Auch nicht missen möchten wir unsere Erlebnisse beim Murmelland, wo wir echte Murmeltiere aus der Nähe beobachten können. Du kannst dort direkt mit dem Auto hin, am Spielplatz spielen, viele Tiere im Freigehege beobachten, eine aussichtsreiche Wanderung machen oder überhaupt den Tag mit einem sehr reichhaltigen und günstigen Frühstück am Berg beginnen. All das geht in der Kaltenbacher Skihütte perfekt! Es ist das Restaurant direkt beim Murmelland.

Gedrechter Wanderung mit Almrosen

Wir waren schon öfter im Murmelland Zillertal und haben es sehr genossen. Alleine die Auffahrt auf der Höhenstraße ist bereits schön. Mit jedem Höhenmeter, den du aus dem Tal hinauf fährst, wächst der Ausblick über die Berge. So kannst du auch perfekt mit Oma und Opa einen Familienausflug machen. Je nachdem wie gut ihr zu Fuß seid und wie sportlich ihr unterwegs seid, lassen sich kleine Wanderungen oder Spaziergänge machen. Wir haben das Auto immer direkt beim Murmelland geparkt. Von hier geht ein Wandersteig hinauf zum Gedrechter. Das ist ein toller Aussichtsgipfel. Im Frühsommer kannst du direkt durch die Almrosen wandern. Schau hier die Bilder:

Im Zillertal wandern - direkt zwischen den Almrosen
Im Zillertal wandern – direkt zwischen den Almrosen

Die leichte Wanderung durch die Almrosen schaffen auch Kinder gut. Das Ziel ist nicht weit und aussichtsreich: Ein echter Gipfel mit Kreuz! Daher für uns die perfekte Familienwanderung, wenn du nicht viele Höhenmeter wandern willst und trotzdem ein Gipfelerlebnis suchst. Hier die komplette Beschreibung dieser Wanderung:

Kinderwagen Wanderung am Hubertus Wildtierpfad

Die Gedrechter Wanderung verläuft komplett auf einem Wandersteig! Wenn du im Zillertal mit Kleinkind unterwegs bist und vielleicht auch mit Kinderwagen wandern willst, gibt es ab dem Murmelland bei der Kaltenbacher Skihütte diese Tour: Ein breiter Weg führt in perfekter Höhenlage zur Kapelle mit viel Aussicht. Unterwegs finden größere Geschwisterkinder zwischen Murmelland und Aussichtspunkt einige Spielstationen.

Eine der Stationen am Hubertus Wildtierpfad im Zillertal
Eine der Stationen am Hubertus Wildtierpfad im Zillertal

Hin und zurück brauchst du vielleicht eine Stunde. Du kannst auch noch ein Stück länger mit diesem Panorama wandern. Danach wollen Kinder auf jeden Fall zum Spielplatz. Während die Kinder spielen, lässt es sich auf der großen Sonnenterrase sehr gut einkehren! Hier alle weiteren Informationen, von der Anreise bis hin zu unseren detaillierten Erlebnissen:

Gemütlich einkehren auf der Kaltenbacher Skihütte im Murmelland
Gemütlich einkehren auf der Kaltenbacher Skihütte im Murmelland

Das Spieljoch in Fügen

Wandern und Spielerlebnis am Berg – das gibt´s auch am Spieljoch. Nach dem Umbau ist dort vieles entstanden. Wir waren oben.. Hinauf geht es mit den neuen Gondeln direkt vom großen kostenlosen Parkplatz in Fügen. Bei der Bergstation sind die großen Trampoline die erste Anlaufstelle. Danach musst du dich entscheiden: Du kannst über den Barfußweg zu einem kleinen Aussichtsgipfel. Oder du machst eine etwas längere Wanderung von ca. 1,5 Stunden insgesamt. Dazu geht es über die Skipiste hinunter zum Speichersee. Rund um den künstlichen See wurden einige Spielstationen errichtet. Das gefällt den Kindern, für Ewachsene gibt es Hängematten und Aussichtsbänke.

Zillertal mit Kindern - Die besten Zillertal Sehenswürdigkeiten im Familienurlaub
Zillertal mit Kindern – Die besten Zillertal Sehenswürdigkeiten im Familienurlaub

Du kannst unseren kompletten Tag am Spieljoch auch selbst nachmachen, hier findest du die genaue Beschreibung und alle Erlebnisse:

Wenn du noch ein paar mehr Bilder und Ideen für einen Familienurlaub oder Zielen mit Kindern suchst, wirst du in unserem Reiseblog für Familien fündig. Lies all das nach und schau die Bilder an:

–> Zillertal mit Kindern

Diese Tipps merken

Nutze einen der Pins, um dir diese guten Ideen für deinen nächsten Urlaub zu merken. Am einfachsten geht es über Pinterest. Du kannst dir aber auch den Link als WhatsApp auf dein Handy schicken oder per Email in dein Postfach. Klick einfach unter den Bildern auf das Symbol deiner Wahl.

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: