Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg

Das Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg im Karwendel

Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg - auf 930 Metern Höhe im Karwendel
Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg – auf 930 Metern Höhe im Karwendel
Das St. Georgenberg Gasthaus, die Wallfahrtseinkehr neben der Kirche - auch wenn man nicht wallfahrten war schmeckt es gut.
Das St. Georgenberg Gasthaus, die Wallfahrtseinkehr neben der Kirche – auch wenn man nicht wallfahrten war schmeckt es gut.

Georgenberg Gasthaus
Neben der Kirche gibt es die beliebte Wallfahrtseinkehr. Es ist ein Gasthaus, das besonders im Sommer für seine sonnige Terasse mit Ausblick unter Kastanien bekannt ist. Es gibt aber auch innen einige Räume zum Essen und Trinken. Auf der Speisekarte stehen Tiroler Gerichte. Die Öffnungszeiten des Gasthaus in Georgenberg orientieren sich an den kirchlichen Feiertagen.

Öffnungszeiten Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg

Im Sommer (von Mai bis September) ist die Georgenberg Gaststätte die ganze Woche geöffnet. Von Montag bis Sonntag ist dann von 9 Uhr bis 17 Uhr offen. Abends bekommst du hier nichts mehr – dann ist aber auch die Wolfsklamm geschlossen.

Während der Umbauarbeiten vom Kloster war das Gasthaus in St. Georgenberg bis Ostern 2019 geschlossen. Ein Jahr was das Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg geschlossen. In dieser Zeit gab es unterhalb von St. Georgenberg bei der Brücke über den Stallenbach eine Notverpflegung durch Automaten. Dort konntest du Getränke, Süssigkeiten und kleine Brotzeiten aus dem Automaten zu kaufen. Mittlerweile sind die Renovierungsarbeiten aber wieder abgeschlossen und das Wallfahrtsgasthaus St. Georgenberg ist wieder normal geöffnet.

MEIN TIPP: Ich persönlich empfehle derzeit die Einkehr in Stans beim Dorfgasthof Marschall. So muss man nach dem Essen nicht noch zurück wandern, sondern ist bereits beim Parkplatz im Ort. Da ist es auch egal, wie sich das Wetter verändert!

Mehr Informationen über den St. Georgenberg